Arbeitskreis "Mathematikunterricht und Informatik"
in der Gesellschaft für Didaktik
der Mathematik e. V.

 

19. Arbeitstagung vom 28. bis zum 30. September 2001 in Dillingen/Donau


Aktuelle Inhalte (wird laufend aktualisiert; letzte Änderung: 13.10.03 15:36)

  1. Protokoll der AK-Sitzung auf der Bundestagung in Ludwigsburg (März 2001)
  2. Erste Aussendung, Organisatorisches zur Tagung (Kosten, Bankverbindungen, Termine, Anmeldung...)
  3. Teilnehmerliste
  4. Kurzfassung der Beiträge
  5. Hinweise für Autoren
  6. Vorläufiges Tagungsprogramm
  7. Informationen zur Tagungsstätte: Akademie für Lehrerfortbildung in Dillingen an der Donau
  8. Routenplaner und Bahnverbindung
  9. Bilder zur Tagung (von Herrn Klaner/Casio)

Grundsätzliches zur "AK MU&I – Herbsttagung 2001"

Die Herbsttagung 2001 des Arbeitskreises "Mathematikunterricht und Informatik" wird vom Freitag, 28. bis Sonntag, 30. September 2001 in Dillingen/Donau stattfinden. Das Thema wird sein:

"Medien verbreiten Mathematik"

Unter Medien verstehen wir dabei sowohl die traditionellen Medien (Tafel, Schulbuch, Zeitungen, Zeitschriften, Bücher, ...) als auch die neuen Medien (Computer, Internet, CD-ROM, ...).

Das Wort verbreiten soll zum einen andeuten, dass es beim Lehren von Mathematik darum geht, andere Menschen mit Mathematik in Berührung zu bringen, den Lernenden Mathematik zu vermitteln (um das traditionelle Wort zu verwenden) oder Lernenden Lernangebote zu unterbreiten. Wir möchten also den Einfluss untersuchen und diskutieren, den unterschiedliche Medien auf das Lehren und Lernen haben.

Zum anderen geht es darum, neue Ideen bei Lernenden, aber und vor allem bei Lehrerinnen und Lehrern zu verbreiten: Wie werden die Unterrichtenden so erreicht, dass sie sich mit den (vermeintlich) innovativen Ideen kritisch-konstruktiv auseinandersetzen? Wie wird erreicht, dass erfolgreich erprobte neue Ideen in den Unterrichtsalltag kommen? Dabei geht es insbesondere um folgende Fragen:

Die Tagung soll zumindest Anstöße zur Beantwortung dieser und verwandter Fragen geben.

Die diesjährige Tagungsstätte ist die Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung in Dillingen (http://afl.dillingen.de/), die als ehemaliges Kloster immer noch einen Hauch des klerikalen Feudalismus ausstrahlt und die in Wohn-, Essens- und Tagungskomfort – für unsere Zwecke – kaum Wünsche übrig lässt.

Februar 2001, W. Herget, H.-G. Weigand, Th. Weth


Ansprechpartner: Th. Weth


letzte Änderung: 13.10.03 15:36